Staatstheater Nürnberg
Home > Haus > Oper > Internationales Opernstudio

Internationales Opernstudio Nürnberg

Im Internationalen Opernstudio Nürnberg vergibt das Staatstheater Nürnberg in Kooperation mit der Hochschule für Musik Nürnberg Stipendien an junge Hochschulabsolventinnen der Fächer Gesang und Korrepetition. Für ein Jahr erhalten die Künstlerinnen eine praxisorientierte Zusatzausbildung am Staatstheater Nürnberg und immatrikulieren sich dazu an der Hochschule für Musik im Masterstudiengang „Master Internationales Opernstudio“ mit Hauptfachprofil Gesang oder Korrepetition.

An der Hochschule für Musik Nürnberg

  • besuchen die Mitglieder des Internationalen Opernstudios ergänzende Unterrichtsveranstaltungen (Gesangsunterricht, Korrepetition und Operngeschichte/Dramaturgie).
  • Darüber hinaus können sie weitere Wahlpflichtangebote zur Professionalisierung belegen, wie z.B. szenisch-dramatischer Unterricht, Schauspielunterricht, Sprachgestaltung, Bewegung/Tanz/ Körpertraining.
  • Auch die Teilnahme an Meisterkursen ist möglich.
  • Nach Möglichkeit Mitwirkung der Stipendiat*innen in einer Hochschulproduktion.

Die Stipendiat*innen des Internationalen Opernstudios Nürnberg

  • sind mit kleinen und mittleren Rollen in den aktuellen Repertoirestücken des Staatstheaters Nürnberg vertreten.
  • Im Rahmen des Ausbildungsprogramms des Opernstudios wirken die Mitglieder selbstverständlich auch an Proben und Aufführungen der Eigenproduktionen des Opernstudios mit.
  • Zusätzlich bekommen sie Bewerbungs- und Vorsingtraining sowie Informationen zu Theater- und Vertragsrecht sowie Theaterorganisation.
  • Die Mitglieder des Opernstudios erhalten ein monatliches Stipendium sowie je nach Anforderung ein Honorar für die Mitwirkung in Aufführungen des Staatstheaters Nürnberg.

Mitglieder des Internationalen Opernstudios Spielzeit 2024/25:




In der Spielzeit 2023/24 wird das Internationale Opernstudio gefördert durch den Damenclub zur Förderung der Oper Nürnberg, die Freunde der Staatsoper e.V. und Helga und Hans Wormser, Patronatsmitglieder der Freunde der Staatsoper e.V.

opernstudio-sponsoren

> Spielplan

> Digitaler Fundus

Nach oben